Wie der Müll in den Beutel kam

50 Jahre Innovation und Engagement für einen praktischen Haushaltshelfer.

Pely hat den Müllbeutel salonfähig gemacht — und über die Jahrzehnte immer wieder verbessert. Heute sind Müllbeutel in jedem Haushalt eine Selbstverständlichkeit. Das war nicht immer so. Hier finden Sie ausgesuchte "Meilensteine" unserer Unternehmensgeschichte.

erster-polyethylen-flachbeutel
Der erste Polyethylen Flachbeutel

Pely Unternehmensgründer Willy Pelz wollte Ende der fünfziger Jahre seine Watteprodukte nicht mehr in den bis dato üblichen, eher unpraktischen Pappschachteln verpacken …

weiterlesen

… und suchte nach neuen Lösungen. Im Jahr 1961 entwickelte er die bis heute üblichen transparenten Beutel mit Kordelzug. Dies war die Geburtsstunde des ersten Pely Beutels, der kurze Zeit später auch als Müllbeutel eine Verwendung fand.

erster-beutel-im-eimer
Der erste Beutel im Eimer

Was für das Verpacken von Watte funktionierte, bot sich auch für den täglichen Haushaltsmüll an. Im Jahr 1968 brachte Pely den ersten …

weiterlesen

... sogenannten "Auskleidungsbeutel" auf den Markt. Die Hausfrau war begeistert: Mülleimer auswaschen und anschließend mit Zeitungspapier auslegen, gehörte bald der Vergangenheit an.

erster-beutel-au-der-rolle
Pely bringt den Beutel auf die Rolle

Rutschige, schlecht handhabbare Flachverpackungen von Müllbeuteln waren weder im Handelsregal noch in der Haushaltsschublade eine gute Lösung. Im Jahr 1969 …

weiterlesen

… bringt Pely die Müllbeutel deshalb als Erster auf die Rolle — damals noch mit integriertem Pappkern wie bei Toilettenpapierrollen — einfach praktisch!

pely-beutel-umweltfreundlich
Pely machte den Beutel umweltfreundlich

Nachhaltigkeit wurde bei Pely schon großgeschrieben, bevor das Thema in aller Munde war. Im Jahr 1982 gelingt es Pely, erstmals wesentlich dünnere Folien …

weiterlesen

… zu produzieren, die dennoch eine sehr hohe Reißfestigkeit besitzen. Pro Beutel müssen durch das innovative Verfahren weniger Ressourcen eingesetzt werden. Das schont die Umwelt!

erster-pely-zugband-beutel
Der Pely Zugbandbeutel erobert den Haushalt

Was sich in Gastronomie und Gewerbe bewährte, bringt Pely auch für den Haushalt auf den Markt: den Zugbandbeutel. Im Jahr 1997 liegen die ersten …

weiterlesen

… farbigen Haushalts-Müllbeutel mit Zugband in den Regalen des Handels und werden begeistert angenommen. 15 Jahre später bietet Pely als Erster auch Bio-Müllbeutel mit Zugband an.

erster-pely-duft-beutel
Pely bringt Duft in den Beutel

Müll sollte möglichst praktisch entsorgt werden können — und nicht mit schlechtem Geruch belästigen. Im Jahr 2011 bringt Pely in Deutschland …

weiterlesen

… die ersten Müllbeutel mit Duft auf den Markt — natürlich dermatologisch getestet.

erster-pely-beutel-aus-99prozent-recyclingfolie
Der erste Beutel aus 99% Recyclingfolie

Beim Thema Umweltschutz ist Pely weiter Vorreiter: Im Jahr 2013 kommt das Unternehmen als Erstes mit einem Müllbeutel aus 99% Recyclingfolie …

weiterlesen

… auf den Markt. Die Öko-Müllbeutel sind recyclingfähig, grundwasserneutral und schützen die natürlichen Ressourcen.